Archiv für den Monat April 2018

Buchempfehlung: „Gesegnet leben“

Cover_gesegnetleben

 

Bei amazon ist seit kurzem ein Buch erhältlich, das ich Euch gerne vorstellen möchte:  „Gesegnet leben- wie dein Leben mit Gott mühelos gelingt“.

Der Anlass für diese Buchvorstellung ist, dass der Autor Christian Herrling Mitglied der FeG Lübeck ist- genau wie wir!
Es ist schon etwas Besonderes, ein Buch von jemandem zu lesen, den man selbst kennt – im Fall von Christian als passionierten Musiker, der es versteht, die Gemeinde mit seiner Begeisterung für Jesus anzustecken und den Blick auf Gottes Größe und Liebe zu lenken.
So atmet auch sein Buch Leidenschaft für Jesus und für die positiven Veränderungen, die Er in unser Leben bringt. Es lädt dazu ein, das eigene Leben in Einklang mit Gottes Willen zu bringen und so zu einem Lebensstil zu finden, der von Leichtigkeit und Freude geprägt ist.

Wie das konkret aussehen kann- Gott Raum in unserem Leben zu geben, damit er uns mehr und mehr formen und prägen kann- das beschreibt Christian in den 16 Kapiteln seines Buches. Dabei gibt er Anregungen für Menschen, die ganz neu den Zugang zum Glauben gefunden haben, aber auch für solche, die schon länger mit Jesus unterwegs sind:
Wie kann ich mich darin üben, Gottes Stimme zu hören?
Wie kann ich mich nach innerer Heilung ausstrecken?
Wie lebe ich in guten und gesunden Beziehungen?
Aber auch umfassende Fragen nach Berufung, Identität und den eigenen Gaben werden aufgegriffen.

Immer wieder lässt der Autor persönliche Beispiele aus seiner eigenen Glaubens- und Lebensgeschichte einfließen. Dadurch lässt sich das Buch- trotz der gewichtigen Themen- leicht und flüssig lesen.
Da Christian ziemlich komprimiert weitergibt, was er über mehrere Jahre hinweg gelernt und praktisch umgesetzt hat, kann das Buch als eine Art Wegbegleiter verstanden werden:
Für so manche Baustelle, die sich im (Glaubens-)Leben auftun kann, finden sich Anregungen und teilweise auch praktische Übungen für den persönlichen Weg mit Gott. Je nach Lebensgeschichte und persönlicher Situation kann man sich auch gut einzelne Kapitel herausgreifen und eigene Schwerpunkte setzen. Mich hat zum Beispiel besonders das Thema „Warum ich täglich Gottes Stimme hören muss“  angesprochen und ich bin mir sicher, dass ich Ideen aus dem Buch anwenden werde, um mich noch mehr auf das Reden Gottes einzulassen und mich im Hören auf Seine Stimme zu üben.

Auch wenn ich nicht jede einzelne Aussage des Buches zu 100% unterschreiben kann, bin ich überzeugt davon, dass „Gesegnet leben“ wertvolle Impulse gibt, um das eigene Leben mit Gott in Einklang zu bringen, alten Ballast loszuwerden und sich nach Heilung und Veränderung auszustrecken. Wer im Hinterkopf behält, dass das Wirken Gottes trotz all unserer Hingabe und unserer Glaubensschritte unverfügbar bleibt und Gott auch manchmal „unausforschliche Wege“ für uns bereithält, wird von der Lektüre profitieren!

Wenn Du neugierig geworden bist, kannst Du das Buch bei amazon kostenlos als e-book herunterladen oder natürlich das Taschenbuch erwerben. Auf Christians website http://www.gesegnetleben.de kannst Du außerdem kostenlos probelesen (momentan noch das komplette Buch).

Viel Spaß damit und viele gute Begegnungen mit Gott wünscht Dir ganz herzlich

Barbara